Dr. C.F.S. Hahnemann Rose
Dr. C.F.S. Hahnemann Rose

Liebe vergeht nicht, sie ist das Lebenselixier der gesamten Schöpfung.

 

Dr. Mohinder Singh Jus

Aktuelles

Wir begrüssen herzlich unsere neue Mitarbeiterin, Melanie Fercher,

dipl. Naturheilpraktikerin und Homöopathin.

 

Sie wird aushilfsweise in unserer Praxis tätig sein.

 

Abschiedsworte von Viktoriya Klotz

Liebe Patienten

 

Auf meinem Lebensweg gibt es eine wichtige Veränderung. Dieser führt mich nach Luxembourg, zu meinem zukünftigen Ehemann. Daher bin ich ab dem 19. April leider nicht mehr in der Praxis Aeppli tätig.

 

Ich möchte all meinen Patienten herzlichst für Ihr Vertrauen danken und dafür, dass sie offen und kooperativ waren. Auch bedanke ich mich bei Rolf Aeppli, für all seine wertvollen Tipps, die er mir während meiner Zeit in der Praxis geben konnte. Ich durfte wachsen, mich weiterentwickeln und wertvolle Lebenserfahrung sammeln.

 

Nun wünsche ich Ihnen innere Harmonie & Gesundheit! Und falls Sie es wünschen, dann können Sie sich natürlich gerne für die Fortsetzung Ihrer Behandlung bei Herrn Rolf Aeppli oder seiner neuen Mitarbeiterin Melanie Fercher melden.

 

Besten Dank für Ihr Verständnis!

 

Viktoriya Klotz

Abschiedsworte von Maria Breitenmoser

Liebe Patienten

 

Auf Anfang März werde ich meine Tätigkeit als Homöopathin ins Zürcher Oberland verlegen. Ich arbeite dort bereits seit mehreren Jahren als Pferdetrainerin. Auf die Dauer wurde mir der lange Weg nach Murten zu weit, weshalb ich eine Entscheidung treffen musste. So beschloss ich schweren Herzens, mich von der Praxis Aeppli zu trennen.

 

Ich freue mich jedoch auch, auf Anfang März 2017 meine eigene Praxis für klassische Homöopathie in Hittnau zu eröffnen.

 

Bis Ende Februar 2017 bin ich gerne weiterhin in der Praxis in Murten für Sie da.

 

Ich möchte mich ganz herzlich für Ihr Vertrauen bedanken und wünsche Ihnen das Allerbeste!

 

Maria Breitenmoser

Unser neuster Bericht über Schlafprobleme bei Kindern

Erfahren Sie hier mehr über Schlafprobleme bei Kindern

Neujahrsgrüsse

Bald ist Silvester. Ein Jahr geht zu Ende und ein neues beginnt. Um Mitternacht werden wir mit Freunden und Familie anstossen und uns neue Vorsätze fürs 2017 vornehmen. Wir wollen Altes loslassen und wünschen uns das Beste fürs neue Jahr.

 

Das Feiern des Neujahrs gibt uns die Möglichkeit bewusst auf unser Leben zu schauen. Es gibt Hoffnung auf Neues, auf Besseres und die Chance Änderungen bewusster zuzulassen.

 

Änderungen sind nicht immer leicht umzusetzen. Deshalb seien Sie liebevoll im Formulieren Ihrer Vorsätze. Es müssen nicht grosse Veränderungen stattfinden. In kleinen Schritten vorwärts zu gehen ist oft nachhaltiger.

 

Um im nächsten Jahr gesund zu bleiben, haben wir hier ein paar Ideen als mögliche Vorsätze:

 

  •  Emotionen zulassen und ausdrücken
  •  Sein Herz öffnen, für das was ist
  •  Die Wahrheit sagen, ohne zu verletzen
  •  Sich selbst und anderen grosszügig vergeben
  •  Aufhören sich selbst und andere zu kritisieren
  •  Mut haben, Neues auszuprobieren
  •  Etwas Verrücktes wagen, ohne sich dafür rechtfertigen zu müssen
  •  Seinem Traum folgen
  •  Sich selbst und anderen die Liebe und Zuwendung schenken, die wir uns von anderen wünschen 

 

Auch wollen wir die Gelegenheit nutzen, Ihnen für Ihre Treue und die gute Zusammenarbeit zu danken!

 

Fürs neue Jahr wünsche wir Ihnen von Herzen alles Gute!

 

Ihr Praxis-Aeppli-Team

Lesen Sie unseren aktuellsten Bericht zum Thema "Gesund in den Winter" ,  "Gesunde Eigenliebe und die Homöopathie" und "Liebevoller Umgang mit der Angst" geschrieben von Maria Breitenmoser, dipl. Homöopathin hfnh

 

 

Ab sofort finden Sie die Praxis Aeppli auch auf Facebook. Schauen Sie doch mal vorbei. Wir freuen uns über jeden Besucher! In regelmässigen Abständen informieren wir Sie über interessante News und teilen Ihnen dort unsere Gedanken und Ideen mit.

 

 

Diese Bilder entstanden am 29. Juni 2014 anlässlich meines Besuches des Père Lachaise-Friedhofs in Paris. Dort liegt die Grab- und Gedenkstätte des grossartigen Homöopathen Dr. C. F. Samuel Hahnemann.

Mein Praktikumsaufenthalt im homöopathischen Spital in Goa/Indien hat mir auch dieses Jahr wieder viele wertvolle Erfahrungen geschenkt. Ein herzliches Dankeschön an Dr. Mohinder Singh Jus, welcher über 400 chronische und akute Fälle behandelte und uns vorstellte!

 

Ich empfehle Ihnen, dieses Buch von Dr. Mohinder Jus zu lesen. Es hilft Ihnen, sich optimal auf eine homöopathische Behandlung vorzubereiten, das Auftreten Ihrer Krankheitssymptome und die klassische Homöopathie mit ihren natürlichen Gesetzen besser zu verstehen.

 

Dieses Buch und weitere können Sie bei uns in der Praxis kaufen oder direkt bei der Homöosana beziehen.  

 

 

 

 

 

 

 

 

Besuchen Sie das Symposium "Homöopathie bei Pflanzen" am 12. Mai 2012 in Zug.

 

 

Unsere Hilfsorganisation "Hand in Hand Schweiz" wird mit einem Infostand am Symposium vom 12. Mai 2012 anwesend sein.

 

Der Beitrag wurde privat gesponsert, somit kommt jeder gespendete Franken zu 100 % den Kindern zu Gute.

 

 

 

Unterstützen Sie die Dr. B. K. Bose Stiftung. Mit Ihrer Unterstützung fördern Sie die Verbreitung der klassischen Homöopathie.

 

 

12. Januar 2012

Unsere neue Webseite ist online! Herzlich Willkommen! Hier finden Sie nähere Angaben zu unserer Praxis und Informationen. Diese Seite wird laufend erneuert und erweitert. Gerne nehmen wir Anregungen entgegen.